Die Traumhochzeit (2017)


 

Die Traumhochzeit (2017)
Komödie von Regina Harlander
Regie Heinz Kess
Schauspieler: Christine Hochstetter (Traudl, die Mutter von Heinz), Werner Bauer (Willi, der Vater des Bräutigams), Bianca Ross (Marianne,  die Brautmutter), Markus Fleder (Alfons, der Vater der Braut), Franca Wittmann (Lena, die Schwester von Lisa), Viola Villa (Walli, die Mutter von Marianne), Dr. Sophia Terebesi (Frau Schön, Standesbeamtin), Stefanie Meißner (Lisa, die Braut die sich traut…), Andre Heinrich (Heinz, der Bräutigam).
Handlung: Heinz und Lisa haben sich am Standesamt eingefunden, um den Bund fürs Leben zu schließen. Leider sind sich die beiden Mütter wenig zugetan und aus unterschiedlichen Gründen über die Partnerwahl ihrer Sprösslinge nicht gerade erfreut. So ziehen sie auch noch vor der Trauung alle Register. Kann die „Traumhochzeit“ doch noch gerettet werden?

↑ NACH OBEN ↑

Share Button

Das kleine Theater in der Region