Die Tante aus Amerika (2015)


Lustspiel in einem Akt von Regina Harlander (13 Aufführungen)
Regie: Heinz Kess
Schauspieler: Markus Fleder (Franz, der Freund von Anna), Viola Villa (Anna, die Tochter von Herbert und Marianne), Vera Gräb (Ulrike die zweite Tochter von Herbert und Marianne), Angelika Leppich (Marianne, Ehefrau von Herbert), Patricia Geisler (Rosi die dritte Tochter), Hedwig Lorey (Die Tante aus Amerika), Harald Wenzel (Herbert, Ehemann von Marianne) und Heinz Kess (Martl, Stallbursche).
Die Handlung: Da die reiche, aber kinderlos gebliebene Erbtante Fanny von ihrer Nichte männlichen Nachwuchs erhofft, haben ihr – um sie nicht zu enttäuschen – Herbert und Marianne all die Jahre verheimlicht, dass auch ihr drittes Kind ein Mädchen ist und in ihren Briefen nicht von Ulrike, sondern kurzerhand vom Stammhalter Ulrich berichtet. Sie sind sich sicher, dass die im fernen Amerika lebende Tante den Schwindel niemals entdecken wird. Doch dann…

NACH OBEN

Share Button

Das kleine Theater in der Region